natur.schoener-suedwesten.de setzt ausschließlich essentielle Cookies ein und solche, die der Nutzer aktiv selbst freischaltet (siehe: Kartenfreischaltung, Reichweitenmessung). Mehr Details siehe: Cookies

Artikelübersicht: Familien und Arten


Letzte Aktualisierung: 07.02.2021

In der Welt der Spinnen gibt es eine Vielzahl faszinierender Arten und Spinnenfamilien. Die in dieser Rubrik zusammengefassten Artikel geben Auskunft über die wichtigsten Spinnenfamilien -und Arten in Deutschland.

Die Krabbenspinne wartet auf Beute.
Die Krabbenspinne wartet auf Beute.

Wolfsspinnen - Lycosidae

Wer im Frühjahr durch einen Laubwald geht und dabei kurz inne hält, kann ein ziemliches Rascheln hören. Da noch kaum Blätter an den Bäumen sind, stammt das Rascheln nicht von oben, nein es kommt überraschenderweise von unten. Durch das trockene Laub huschen die Wolfspinnen, mancherorts sind es tatsächlich so viele, dass man ein Rascheln wahrnehmen kann >>> Mehr...


Die Große Zitterspinne (Pholcus phalangioides)

Die Große Zitterspinne ist eine ungefährliche Mitbewohnerin unserer Häuser. In Kellern und Wohnräumen fühlt sie sich wohl. Mit ihrem zierlichen Körper und ihren extrem langen und dünnen Beinen macht sie einen zerbrechlichen Eindruck, wenn sie kopfüber unter der Zimmerdecke in ihrem unstrukturiertem Netz hängt. >>> Mehr...


Kräuseljagdspinne (Zoropsis spinimana)

Gerade im Herbst kann es sein, dass ein zufälliger Blick an die Decke in der eigenen Wohnung einen neuen Mitbewohner offenbart. So sind zumindest die Bilder auf dieser Seite entstanden. Die Spinne, die hier auf den Bildern und im Video zu sehen ist, lächelte eines Tages von der Zimmerdecke des Wohnzimmers auf mich herab, winkte einladend mit den Pedipalpen und bat darum, fotografiert zu werden. >>> Mehr...


Ammen-Dornfingerspinne (Cheirancthium punctorium)

Die Ammen-Dornfingerspinne (Cheiracanthium punctorium) gehört zu den wenigen in Deutschland vorkommenden Spinnenarten, deren Biss schmerzhafte Folgen für den Menschen hat. Das hat ihr zu einem gewissen Bekanntheitsgrad verholfen, wird doch immer wieder gerne und ausführlich über sie in der Presse berichtet. >>> Mehr...


Kreuzspinne

Kreuzspinnen sind hierzulande wohl die bekanntesten Spinnen. Die großen, kräftigen Tiere, auf die man im Hochsommer allerorten trifft, haben eine nur wenig versteckte Lebensweise. Die Garten-Kreuzspinne (Araneus diadematus) steht dabei stellvertretend für diese Spinnenfamilie und man kann fast sagen, sie ist das Sinnbild der Spinne. Vermutlich haben die meisten Menschen diese Radnetzspinne vor dem geistigen Auge, wenn das Wort Spinne fällt. Und viele stellen sich die Frage: ist sie gefährlich? >>> Mehr...


Wespenspinnen

Es ist Hochsommer. Die Luft ist erfüllt vom Gesang der Grillen und Grashüpfer. Wo ihr Gesang zu hören ist, sind die Wespenspinnen nicht weit. Zwischen den Gräsern der Wiese baut sie in Bodennähe ihr Radnetz. Für manch einen Grashüpfer endet hier sein Dasein. >>> Mehr...


Krabbenspinnen

Eine Krabbenspinne sitzt auf einer Blüte. Ihre Vorderbeine sind weit ausgestreckt. Geduldig wartet sie auf ihre Beute. Krabbenspinnen sind Lauerjäger. Eine Biene landet. Plötzlich kommt Bewegung in die Spinne. Blitzschnell wird die Biene ergriffen, der Giftbiss in den Nacken platziert. Es kehrt wieder Ruhe ein. Die Biene verendet schnell. Die Krabbenspinne kann ihr Mahl genießen. >>> Mehr...


Familien und Arten

Die Gartenkreuzspinne und die Hauswinkelspinne sind die wohl am bekanntesten einheimischen Spinnen. Beide Spinnenarten bauen Netze, um ihre Beute zu fangen. Doch nicht alle Spinnen bauen Netze und nicht alles, was eine Spinne weben kann, dient dem Beuteerwerb. Sobald man sich mit Spinnen beschäftigt, merkt man schnell, dass es sich hierbei um eine sehr facettenreiche Tiergruppe handelt, die die erstaunlichsten Verhaltensweisen und Lebensformen hervorgebracht hat. Der Artikel stellt einige der häufigeren Familien kurz vor. >>> Mehr...


Spaltenkreuzspinne

Bereits der Name "Spaltenkreuzspinne" macht einen bei dieser Spinne neugierig. Man kann sich allein vom Namen her schnell denken, dass diese Spinne eine versteckte Lebensweise hat und sich in irgendeiner Form von Spalten aufhalten muss. Aber: Kreuzspinnen bauen große Radnetze, wie passt beides zusammen? >>> Mehr...