Diese Seite verwendet Cookies und bindet Dienste von Drittanbietern ein, die Cookies einsetzen. Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutz
Schouml;ner Südwesten

letzte Aktualisierung: 28.02.2013


Die Natur im Südwesten

Schwalbenschwanz

Der Schwalbenschwanz (Papilio machaon) - ein majestätischer Schmetterling.

Der landschaftliche Reichtum im Südwesten hat unterschiedlichste Biotope hervorgebracht. Sie gehen von den feuchten Auwäldern des Oberrheins bis zu den trockenen Wacholderheiden der Schwäbischen Alb. Was heute als Natur betrachtet wird, ist häufig nichts anderes als durch jahrhundertelanges Wirtschaften des Menschen geformtes Kulturland. Ohne dieses Wirken würden viele Tier- und Pflanzenarten bei uns nicht heimisch sein. Die nachfolgenden Seiten beschreiben mit Bildern, Filmen und Artikeln einige dieser Lebensräume und die hier anzutreffende Fauna und Flora.

Spinnen - faszinierende Jäger

Spinnen - jeder kennt sie, doch meistens herrscht nur wenig Wissen über die faszinierenden Jäger vor. Antiproportional zum kaum vorhandenen Wissen stehen Schaudern, Furcht oder Ekel. Dabei haben Spinnen eine Vielzahl interessanter Lebensweisen entwickelt, die es lohnen, sie zu entdecken. >>> Mehr...

Lebensraum Wald

Der Südwesten ist in weiten Bereichen durch den Wald geprägt. Allein im Themengebiet dieser Webseite, das sich vom Nordschwarzwald über die Keupergebirge Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch Fränkischer Wald bis hin zum Karstgebirge Schwäbische Alb erstreckt, gibt es unterschiedlichste Waldformationen. >>> Mehr...

Biotope

Die Biotopkartierung hat das ganze Land erfasst und die vorhandenen Biotope in ein umfangreiches Kartenwerk geschrieben. Die Artikelserie vermittelt Hintergrundwissen zu verschiedenen in Baden-Württemberg vorkommenden Biotopen und ihre Bedeutung für den Naturschutz. >>> Mehr...



Lebensraum Wald


Urwälder von morgen

Urwälder in Deutschland? Gibt es das? Ja, wenn man bereit ist, sie als die "Urwälder von morgen" zu sehen. Nur wenige entsprechen dem romatischen Bild vom urwüchsigen Wald, doch manche sind bereits auf dem besten Weg dorthin. >>> Mehr...


Der Naturwald

Wie würde sich ein von Menschen unbeeinflusster Wald entwickeln? Was passiert, wenn sich ein Wald nach einem katastrophalen Sturmwurf von alleine regenerieren muss? >>> Mehr...

Filme


Über die heimische Spinnenfauna

Verschiedene Kurzfilme zeigen Episoden aus dem Leben unserer einheimischen Spinnen >>> Mehr...

Spinnen - faszinierende Jäger


Kreuzspinnen

Kreuzspinnen sind hierzulande wohl die bekanntesten Spinnen. Die großen, kräftigen Tiere, auf die man im Hochsommer allerorten trifft, haben eine nur wenig versteckte Lebensweise. >>> Mehr...


Brutpflege einheimischer Spinnen

Vielfältige Formen fürsorglichen Verhaltens zeigen Spinnenmütter. Manche Arten tragen zuerst ihre Eier spazieren, anschließend den Nachwuchs. >>> Mehr...

Biotope


Magerrasen & Wacholderheiden

Wacholderheiden und Magerrasen prägen die Schwäbische Alb. Die blumen- und orchideenreichen Wiesen sind wertvolle Lebensräume. >>> Mehr...


Trockenmauern

Trockenmauern stellen mit ihren extremen Lebensverhältnissen einen besonderen Lebensraum dar. Zaun- und Mauereidechsen können sich hier ebenso finden wie Mauer- und Mörtelbienen. >>> Mehr...

Besuchen Sie Schöner - Südwesten auch auf Facebook

und auf YouTube

Aus dieser Rubrik

Copyright 2008 - 2015 by Marko Leson  
Startseite | Impressum | Datenschutz